Küstentörn von Travemünde nach Rostock mit Aufenthalt in Warnemünde am 31.08.2021

24 LandFrauen und eine Handvoll Gäste machten sich mit Möller-Reisen auf den Weg nach Travemünde um von dort mit der Peter Pan nach Rostock/Warnemünde zu schippern. Bei strahlendem Sonnenschein und herrlich ruhiger See konnten wir nach einem reichhaltigen Frühstücks Buffett, auf dem Sonnendeck den Anblick unserer schönen Küste genießen. Beim Einlaufen in den Rostocker Überseehafen wurden wir mit einem Blick auf die Warnemünder Mole und das bekannte Hotel Neptun belohnt. Der Bus hat uns dann durch den Warnowtunnel nach Warnemünde ganz in die Nähe der Flaniermeile am „Alten Strom“ gebracht. Die gut 2 Stunden Freizeit haben, dank der zentralen Lage des Parkplatzes gut ausgereicht, um in kleinen Gruppen den historischen Stadtkern von Warnemünde mit seinen restaurierten Fischerhäuschen, die Promenade oder die Mole zu erkunden. Gut gelaunt ging es um 16:30 Uhr mit dem Bus wieder Richtung Neustadt. Es war ein rundum gelungener Tag.

Foto: Magix (Pixabay)

landfrauenverein-neustadt-holstein.de

Foto: Magix (Pixabay)

Küstentörn von Travemünde nach Rostock mit Aufenthalt in Warnemünde am 31.08.2021 24 LandFrauen und eine Handvoll Gäste machten sich mit Möller-Reisen auf den Weg nach Travemünde um von dort mit der Peter Pan nach Rostock/Warnemünde zu schippern. Bei strahlendem Sonnenschein und herrlich ruhiger See konnten wir nach einem reichhaltigen Frühstücks Buffett, auf dem Sonnendeck den Anblick unserer schönen Küste genießen. Beim Einlaufen in den Rostocker Überseehafen wurden wir mit einem Blick auf die Warnemünder Mole und das bekannte Hotel Neptun belohnt. Der Bus hat uns dann durch den Warnowtunnel nach Warnemünde ganz in die Nähe der Flaniermeile am „Alten Strom“ gebracht. Die gut 2 Stunden Freizeit haben, dank der zentralen Lage des Parkplatzes gut ausgereicht, um in kleinen Gruppen den historischen Stadtkern von Warnemünde mit seinen restaurierten Fischerhäuschen, die Promenade oder die Mole zu erkunden. Gut gelaunt ging es um 16:30 Uhr mit dem Bus wieder Richtung Neustadt. Es war ein rundum gelungener Tag.

Tagesfahrt 2021